Waschservice Ausbildungsstall
 

Team Ausbildungsstall Löer


Rüdiger Löer
stammt aus einer Züchterfamilie aus Nordhessen und reitet von klein an.
Er absolvierte seine Ausbildung zum Pferdwirt – Schwerpunkt Reiten – in Münster-Handorf an der westfälischen Reit- und Fahrschule bei den Ausbildern Michael Putz und Rainer Jäckel. Nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung ging er für 1,5  Jahre zu dem internationalen Springreiter Klaus Rainacher, Rosenthal-Osterwick, wo er junge Pferde in den Springsport brachte und für Championate vorbereitete. Hier konnte er auch erste Erfahrungen im Springsport in der schweren Klasse sammeln. Danach wechselte er für 2 Jahre in den Stall von Dolf-Dietram Keller, Klosterhof Medingen, wo er sich auf seine Meisterprüfung vorbereitete und diese mit der Stensbeck-Plakette in Silber abschloß. In dieser Zeit sammelte er auch erste Erfahrungen im höheren Dressursport.  Danach war er drei Jahre im Stall von Ellen und André Trouillé tätig, bis er sich sich im Jahr 2007 schließlich selbständig machte.
Rüdiger Löer macht auf den Turnierplätzen rund um Lüneburg seit Jahren durch die erfolgreiche Vorstellung von Jungpferden sowohl in der Dressur als auch im Springen von sich reden.
Auch bei Zuchtveranstaltungen wie Stutenleistungsprüfungen, Schauen und Körungen ist er erfolgreich unterwegs. Desweiteren unterstützt er seit mehreren Jahren die Ausbildung der Hengste während der Hengstleistungsprüfungen bei Helmar Bescht in Schlieckau.

 

 

Maike Löer
stammt aus einer Züchterfamilie aus Niedersachsen und ist von klein auf mit dem Pferdevirus infiziert.
Sie absolvierte eine dreijährige Lehre im Stall von Dolf-Dietram Keller auf dem Klosterhof in Medingen zum Pferdewirt - Schwerpunkt Reiten-, welche sie mit der Stensbeck Plakette in Bronze abschloß. Anschließend arbeitete sie noch ein weiteres Jahr in diesem Stall, wo sie im Dressursport bereits erste Erfahrungen in der schweren Klasse sammeln konnte. Dann wechselte sie auf den Klosterhof in Medingen in den Stall von Burkhard Wahler, wo sie über mehrere Jahre in Folge junge Pferde für das Bundeschampionat qualifizierte und diese dort auch erfolgreich vorstellte. Zusätzlich ritt sie mit Hengsten in der Dressur erfolgreich auf S-Niveau und stellte immer wieder junge talentierte Pferde in Basisprüfungen (Dressur wie auch Springen) vor. Außerdem ritt sie auf dem Klosterhof regelmäßig bei Hengstvorführungen und Auktionen mit.

Desweiteren wird das Team unterstützt durch eine Mitarbeiterin und einen Auszubildenden.


 
  Email-Kontakt Impressum  
Zur Startseite Anfahrt und Lage Pensions- und Zuchtstall Waschservice Zur Startseite